Planfräsen einer Flanschnabe – Trockenbearbeitung mit  KOMET®  hi.aeQ, Planfräser

Herausforderung

Planfräsen - Trockenbearbeitung

Werkstück:
Flanschnabe
Gewicht: 27,7 kg

Material:
EN-GJS-400-15, 0.7040

Maschine:
STAMA MC 535/S Bj. 2001
Werkzeugaufnahme: HSK-A63

KOMET-Lösung

Werkzeug:
Planaufsteckfräser  KOMET®  hi.aeQ Ø 63 mm,
Z8 F51 14060

Aufnahme:
HSK-A63-FA22-50
A06 33912

Wendeschneidplatten:
LNGU 120508 EN-05
Q80 32000.012715

Schnittwerte:
vc = 250 m/min
fz = 0,25 mm
f = 2 mm
vf = 2526 mm/min
ap = 3 mm

Kundennutzen

35 % höhere Zerspanleistung im Vergleich zum Wettbewerber. Erhöhung um 150 % im Vergleich zum Wettbewerber

Standzeit Wettbewerber: 20 Bauteile
Standzeit KOMET: 50 Bauteile, 175 min. Kontaktzeit

Ergebnis:

  • WSP nach 50 Teilen gedreht (noch keine Ausbrüche an Schneide erkennbar)
  • Reduzierung der Bearbeitungszeit um 35 % (von 5,35 min auf 3,5 min)
  • Höhere Vorschubwerte
  • Anzahl der Schnitte reduziert